Anwälte



Dr. Max
Middendorf


Partner der Sozietät
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Lehrbeauftragter der Universität Münster


 
Lehr- und Handbücher


  • Kommentierung zu § 280 BGB, §§ 630a ff. BGB, in: Bergmann/Pauge/Steinmeyer, Gesamtes Medizinrecht, Nomos Kommentar, 2. Auflage 2014 S.a. Buchbesprechung Lippert, NJW 2014, 2703: “Für Medizinrechtler inzwischen unverzichtbar ist das Patientenrechtegesetz, welches in den §§ 630a ff. BGB von Bergmann, Middendorf und Wever in einem Guss gekonnt kommentiert wird (…)”

  • Die Rechtsverhältnisse im Krankenhaus – eine Gesamtdarstellung in: Management Handbuch Krankenhaus, 128. Aktualisierung, 01/2013

  • Kommentierung zu § 280 BGB in: Bergmann/Pauge/Steinmeyer, Gesamtes Medizinrecht, Nomos Kommentar, 1. Auflage 2012

  • Zahnärztliches Haftungsrecht in: Das Praxishandbuch, Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V., Aktualisierung 05/2011

  • Der Tierarzt und das Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht in: Praxishandbuch Tierarztrecht, Althaus u.a. (Hrsg.), Schlütersche Verlagsgesellschaft 2006

  • Amtshaftung und Gemeinschaftsrecht, Carl Heymanns Verlag, 2001 (Rezension: Prof. Dr. Astrid Epiney, Deutsches Verwaltungsblatt 2002, 1104)

Veröffentlichungen in juristischen und medizinischen Fachzeitschriften


  • Das Patientenrechtegesetz – was ist neu, was muss ich den Mandanten mitgeben?
    in: ZMGR 2012, S. 324 ff.

  • Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes – Folgen für Haftung und Organisation in Krankenhäusern
    in: Krankenhaushygiene und Infektionsverhütung 2012, S. 203 ff.

  • Die aktuelle Rechtsprechung zum Krankenhaushaftungsrecht – Berichtsjahr 2011 –
    in: BADK-Information 2012, S. 78 ff.

  • Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes – Folgen für Haftung und Organisation in Krankenhäusern
    in: BADK-Information 2012, S. 1 ff.

  • Haftungsrechtliche Aspekte der Krankenhaushygiene nach der Reform des Infektionsschutzgesetzes
    in: Krankenhaushygiene up2date 2011, S. 313 ff.

  • BSG urteilt zum „Kieferorthopäden-Streik“ in Niedersachsen
    in: KFO-Zeitung 2009, Heft 6

  • Haftungsrisiko Sturz
    in: Deutsches Ärzteblatt 2007, 2455 f.

  • Der Zoll in der Beraterhaftung
    in: Außenwirtschaftliche Praxis 2006, 46 ff.

  • Haftungsprivileg nach § 828 Abs. 2 BGB auch im ruhenden Verkehr?
    (gemeinsam mit J. Jaklin) in: Versicherungsrecht 2004, 1104 ff.

  • Die Risikoverteilung bei amtshaftungsrechtlichen Informationspflichten in: Außenwirtschaftliche Praxis 2004, 68 ff.

  • Auch Finanzämter haften für organisatorische Mängel in: Außenwirtschaftliche Praxis 2003, 469 ff.

  • Zur Wesensgehaltsgarantie des Grundgesetzes in: Juristische Ausbildung 2003, 232 ff.

  • Die differenzierte Einstufung bei der Gründung oder Erweiterung einer zahnärztlichen
    Gemeinschaftspraxis (gemeinsam mit R. Großbölting) in: Medizinrecht 2003, 93 ff.

  • Vertrauensschutz zwischen Amtshaftung und Gemeinschaftsrecht in: Zeitschrift für Zölle und Verbrauchssteuern 2003, 40 ff.

  • Vertrauensschutz durch Staatshaftungsrecht in: Außenwirtschaftliche Praxis 2002, 462 ff.

  • Grenzen der Amtshaftung bei unterlassenen Hinweisen der Zollverwaltung in: Außenwirtschaftliche Praxis 2002, 432 ff.

Zurück

Bergmann und Partner mbB
Rechtsanwälte

Josef-Schlichter-Allee 38, 59063 Hamm
T: 02381/97235-0
F: 02381/97235-10
info@bergmannpartner.com

Die Kanzlei befindet sich im Hammer Osten in fußläufiger Entfernung vom Oberlandes- und vom Landesarbeitsgericht. Kostenfreie Parkplätze befinden sich vor der Kanzlei.